Warum wollen Sie einen Haufen Geld für eine Anzeige bezahlen,
wenn ein Pressebericht doch viel glaubwürdiger ist?

  • Statt in einer Fachzeitschrift für eine Anzeige beispielsweise 5.000 Euro zu bezahlen, ist es für Sie als Unternehmen doch viel interessanter, einen kostenlosen redaktionellen Bericht zu bekommen. Natürlich ist der auch nicht ganz umsonst, kostet aber – gemäß unseren Auswertungen der von uns betreuten Presseprojekte der letzten 5 Jahre – weniger als die Hälfte. Und das bei einer garantiert höheren Aufmerksamkeit und Glaubwürdigkeit.

  • Es ist erstaunlich, wie wenige Mittelständler die Strategie einer kreativen Pressearbeit verfolgen. Aus Zeitmangel. Aus Unwissenheit. Aus Mangel an dem passenden Dienstleister.

    Lernen Sie uns deshalb unverbindlich kennen: Nutzen Sie dieses Potential mit unserer Hilfe und verschaffen Sie sich damit einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz, indem regelmäßig über Sie berichtet wird. Anlässe für einen guten Artikel gibt es genügend. Versprochen!

  • Zahlen – PR-Beratung & Umsetzung

    Erzielte Veröffentlichungen von Pressemitteilungen in Höhe von ca. 600.000 € Anzeigenwert innerhalb der letzten 3 Jahre und innerhalb der letzten 7 Jahre von über 1 Mio. €.

    Das heißt:
    Würde man die Anzahl der gedruckten Berichte und Mitteilungen über unsere Kunden in Anzeigen umrechnen, hätten diese einen Wert von 600.000€
    bzw. 1 Mio. €

  • Das können wir für Sie tun:

    1. Entwicklung von spannenden Inhalten
    2. Recherche von geeigneten Zeitungstiteln (entsprechend der Lesergruppen)
    3. Analyse der Themenpläne und Auswahl der passenden Ausgaben
    4. Erstellung der Texte
    5. Auswahl des passenden Fotomaterials
    6. Kontaktaufnahme mit den Redaktionen und Journalisten
    7. Koordination & Verhandlung über geplante Veröffentlichungen
    8. Dokumentation & Erfassung der veröffentlichten Artikel
    9. Einbindung der PR-Arbeit in das gesamte Marketing-Mix